Do. 05. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Urban Priol

Tilt! Der Jahresrückblick 2022

Absurdes Theater von großer globaler Bedeutung, treffend, bloßlegend und hochintelligent. Urbans Priols TILT! ist ein Pflichttermin für alle, die noch Spaß verstehen, auch wenn nicht immer alles lustig war.
Fr. 06. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Urban Priol

Tilt! Der Jahresrückblick 2022

Absurdes Theater von großer globaler Bedeutung, treffend, bloßlegend und hochintelligent. Urbans Priols TILT! ist ein Pflichttermin für alle, die noch Spaß verstehen, auch wenn nicht immer alles lustig war.
Sa. 07. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Hans Gerzlich

Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem – dachte ich

"Du bist doch den ganzen Tag Zuhause!" Kennen Sie diesen Satz? Hans Gerzlich auch. Aus seinem eigenen Mund. Er hat ihn oft genug gesagt. Zu seiner Frau - bis diese den Spieß umgedreht hat. Er wollte immer der Herr im Hause sein, jetzt ist er es: Nun macht sie Karriere, er den Haushalt.
So. 08. Januar 2023
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Chris Böttcher

Immer dieser Druck

Parodie, Musik-und Standup-Comedy vom wohl vielseitigsten bayerischen Kabarettisten, Schöpfer zahlreicher Radio-Comedies in Bayern 3 und Bayern 1und Autor des Kult-Songs „In der Pubertät“ und des Wiesn-Hits “10 Meter geh“.
Fr. 13. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Daphne de Luxe

GEDULDSPROBEN Von Schwiegermüttern und anderen Plagen

Die Humoristin überzeugt auch in ihrem fünften Comedy-Programm mit ihrer ganz besonderen Mischung aus stilvollem Auftritt, amüsanter Unterhaltung, augenzwinkernder Selbstironie, kabarettistischem Tiefgang, bedingungsloser Authentizität und berührendem Gesang.
Sa. 14. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Stephan Zinner

Der Teufel, das Mädchen, der Blues und Ich

Stephan Zinner hat den Blues. Was nicht bedeutet, dass er niedergeschlagen ist, nein, ganz im Gegenteil. Mit der, dem Blues eigenen Energie geht er auf eine Reise zu den Wurzeln des Blues. Also, nimmt Zinner die Gitarre in die Hand und wird mit der Unterstützung eines wahren Teufelskerls, namens Peter Pichler, den Blues jaulen, den Gospel predigen und tanzen, dass es dem Satan ganz schwindlig werden wird.
So. 15. Januar 2023
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Jazz & Crime mit Roland Jankowsky

„wenn Overbeck kommt…“ Die Lesung

Seit über 10 Jahren tourt Jankowsky sehr erfolgreich mit seinen schrägen Krimilesungen. Alle Kurzgeschichten sind gekennzeichnet durch überraschende Wendungen, Wortwitz, groteske Situationen und enden unerwartet.
Fr. 20. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Nils Heinrich

Junger Gebrauchter

Interessiert beobachtet Nils Heinrich wie die anderen auch älter werden. Lohnt es sich jetzt noch, Influencer zu werden? Und für was eigentlich? Für Hornhautraspeln? Für Brei? Fragen über Fragen und eine einzige Erkenntnis: du kannst nicht über den Tellerrand gucken, wenn du die Suppe bist. ALS AUTO WÄR ICH EIN JUNGER GEBRAUCHTER. Vorhang auf für das neue Programm von NILS HEINRICH.
Do. 26. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Ein Abend Namens Waltraut

moderiert von Fee Badenius

Moderiert wird der Abend von Fee Badenius, die sich mit zahlreichen Auftritten in Aschaffenburg schon einen Namen gemacht und in die Herzen des Publikums gesungen hat. Diesmal mit dabei sind Rosemie und Eva Eiselt.
Fr. 27. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
René Sydow

Heimsuchung

René Sydow sucht wieder die Kabarettbühnen heim. Sein viertes Programm sollte gleichzeitig sein heiterstes werden. Ein fröhliches Feuerwerk der Boshaftigkeit gegen Politiker, Prominenz und Political Correctness. Doch leider steht auch noch die „Heim-Suchung“ für den eigenen Opa an und angesichts des aktuellen Pflegenotstands gibt es zumindest aus privater Sicht keinen Anlass zur Heiterkeit.
Sa. 28. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Johannes Floehr

Ich bin genau mein Humor

Wenn Super Mario kein Italiener wäre, sondern Deutscher: Hieße er dann „Toller Jochen“? Oder „Prima Klaus“? Wer sich solche und viele andere Fragen stellt, der braucht keine Antworten, sondern eine Bühne. Und auf eben diese stellt sich der sympathische Zwei-Meter-Mann Johannes Floehr mit seinen frechen Scherzen nun schon seit einigen Jahren.
Di. 31. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Urban Priol

Tilt! Der Jahresrückblick 2022

Absurdes Theater von großer globaler Bedeutung, treffend, bloßlegend und hochintelligent. Urbans Priols TILT! ist ein Pflichttermin für alle, die noch Spaß verstehen, auch wenn nicht immer alles lustig war.