Fr. 01. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Moderation: Andy Ost

Tetra-Pack, die Comedy-Show im Juli

In den mehr als 10 Jahren seiner Existenz ist unsere Mix-Show zu einer faktisch immer ausverkauften Institution geworden. Viele neue Künstler*innen konnten sich dabei erstmals in Aschaffenburg vorstellen. Etliche davon kamen wieder, mit ihren Soloprogrammen. Die Abwechslung macht`s und eine Konstante. DER MODERATOR. Dieses Mal präsentiert Andy Ost: Nix Neues, Christoph Maul und Mia Pittroff.
Regenvariante im Hofgarten Kabarett
Sa. 02. Juli 2022
Beginn: 19:30 Uhr - Einlass: 18:30 Uhr
Lisa Eckhart

Die Vorteile des Lasters- ungenierte Sonderausgabe

Lisa Eckhart öffnet ihr Nähkästchen. Wie aus der Büchse der Pandora strömen daraus alle Laster, aber auch ein Funken Hoffnung. Das Kultprogramm in einer ungenierten Sonderausgabe sowie Lisa Eckhart in neuer Lingerie. Denn das Auge denkt mit.
Do. 07. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Moderation: Fee Badenius

Ein Abend Namens Waltraut

Moderiert wird der Abend von Fee Badenius, die sich mit zahlreichen Auftritten in Aschaffenburg schon einen Namen gemacht und in die Herzen des Publikums gesungen hat.
Bei der ersten Auflage unserer Reihe dürfen sie sich auf zwei unterschiedliche Typinnen freuen. Auf die Altmeisterin des bayerischen Musikkabaretts, Lizzy Aumeier und die junge Liedermacherin Marie Diot.
Regenvariante im Hofgarten Kabarett
Fr. 08. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Häisd’n’Däisd vomm mee

…und es Lem is ok!

In diesem Programm singen die Musikkabarettisten Loblieder auf die fränkische Lebensart. Es ist ein Rundumschlag, der Lachmuskeln strapaziert, bei dem aber auch das musikalische Können des Sextetts nicht zu kurz kommt.
Sa. 09. Juli 2022
Beginn: 19:00 Uhr - Einlass: 18:00 Uhr
Museumsnacht mit Stephan Bauer

Ehepaare kommen in den Himmel – in der Hölle waren sie schon

Bauers neues Programm ist ein Lichtblick. Die aberwitzige Rettung vor falschen Genderidealen, überzogenen Glücksvorstellungen und Orientierungsverlust, den die Moderne heute mit im Gepäck hat. Ein Mikrofon, ein Barhocker und zwei Stunden Pointen Schlag auf Schlag. Und für das Publikum zwei Stunden Lachen ohne Atempause. Ganz der „große Bauer“ eben.
Der Vorverkauf beginnt in Kürze
Sa. 09. Juli 2022
Beginn: 21:30 Uhr - Einlass: 21:00 Uhr
Museumsnacht mit Stephan Bauer

Ehepaare kommen in den Himmel – in der Hölle waren sie schon

Bauers neues Programm ist ein Lichtblick. Die aberwitzige Rettung vor falschen Genderidealen, überzogenen Glücksvorstellungen und Orientierungsverlust, den die Moderne heute mit im Gepäck hat. Ein Mikrofon, ein Barhocker und zwei Stunden Pointen Schlag auf Schlag. Und für das Publikum zwei Stunden Lachen ohne Atempause. Ganz der „große Bauer“ eben.
Der Vorverkauf beginnt in Kürze
Fr. 15. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Anne Folger

Fußnoten sind keine Reflexzonen

Hier erwartet Sie ein Abend mit Geschichten, wunderschön arrangierten Liedern und einer Menge Humor. Anne Folger beeindruckt mit ihrem musikalischen Können. Wenn "Paint it Black" der Rolling Stones nach Schostakowitsch und Brahms klingt oder beim "Fliegenden Robert“ die Läufe über die Tastatur jagen, holt sie ihr Konzertexamen aus der Tasche und sorgt beim Kleinkunstpublikum für Verblüffung.
Sa. 16. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
1. Allg. Babenhäuser Pfarrer(!)Kabarett

Lügen-Messe

Man wundert sich, was heutzutage alles so zusammengelogen wird! Man weiß ja so wenig… Aber eines ist sicher: Ihr Eintrittsgeld ist bei uns gut angelegt. Glauben sie uns. Wir sind Pfarrer. Falls es uns wirklich gibt. Hans und Clajo sind zurück. Zwei Hessen in der Wunder-Bar. Freuen Sie sich auf das  14. Programm des „Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabaretts“.
So. 17. Juli 2022
Beginn: 11:30 Uhr - Einlass: 10:30 Uhr
Fischergass Jazzer & Peter Freudenberger

Jazz & Crime

Die Fischergass‘ Jazzer bekannt und beliebt durch ihre Jazzstücke mit „Ascheberscher“ Texten geben der heiteren Lesung von Peter Freudenberger und seinen Kriminalfällen in und um Aschaffenburg den passenden musikalischen Rahmen. Peter Freudenberger liest aus seinem fünften Krimi „Die Kunst des Todes“
So. 24. Juli 2022
Beginn: 17:00 Uhr - Einlass: 16:00 Uhr
Wolfgang Krebs

Sommerfest des Fördervereins

Wie letztes Jahr wollen  wieder ganz laut Danke sagen für ihre Treue. Für fast 100 neue Mitglieder die in der Pandemie unserem Förderverein beigetreten sind. Für Tausende Tickets die noch nicht eingelöst oder in Gutscheine umgewandelt wurden. Für Spenden, für vielfältige Unterstützung, für die tiefe Zuneigung die wir empfinden durften, obwohl wir Ihnen fast nichts zu bieten hatten.
Freier Eintritt für Fördervereinsmitglieder!