Gegenlicht

Zum Künstler

Veranstaltungstermine

  • tickets@hofgarten-kabarett.de
    Di, 29.12.20 - 20:00 Uhr
  • Mi, 30.12.20 - 20:00 Uhr
Presseinformationen FÜR

Pfiats Euch, Servus und Baba

Pressetext kurz

Kurzen Pressetext downloaden

Leider muss die Veranstaltung, wg. der bekannten Auflagen zur Pandemie-Bekämpfung, abgesagt werden.
Ticketrückgabe / Erstattung unter: tickets@hofgarten-kabarett.de


Pressetext lang

Langen Pressetext downloaden

Nach 27 Jahren will Sänger und Frontmann Andi Schwind in den musikalischen Ruhestand treten und sagt Ende des Jahres, am 29.12.2020 im Aschaffenburger Hofgarten „Pfiats  Euch, Servus und Baba“ . Er lädt dazu noch einmal, zusammen mit seinen Kollegen von „Gegenlicht“, die darüber hinaus Ihr Weiterbestehen mit einem Nachfolger bekannt geben werden ein. Andi Schwind´s Lieblings-Konzerte waren immer die „Konzertanten“ und so möchte er sich auch verabschieden, in einem Kreis teils ausgewählter Fans und seinen Freunden, die ihn musikalisch In den letzten Jahren begleitet haben, wird es im Hofgarten ein akustisches aufflackern seiner Lieblingsstücke von STS, Fendrich, Ambros, Goisern, wie auch Werner Schmidbauer, der selbst schon mehrfach im Hofgarten seine Kunst dargeboten hat und weiteren Alpenländischen Liedermachern geben.
Ein letztes Mal heißt es „Vorhang auf“, bevor er sich für Andi Schwind und seinen öffentlichen musikalischen Darbietungen voraussichtlich für immer schließt…….Danke für Alles!
Den gesamten Erlös des Abends will Andi Schwind an „MHM Mobile Hilfe Madagaskar e.V.“ spenden. Einen kleinen Reisebericht über seinen Besuch mit seiner Frau Christine in Madagaskar, im Sommer diesen Jahres wird es an diesem Abend ebenfalls geben.