Direkt zum Inhalt wechseln

Jazz & Crime mit Simone Buchholz

Zum Künstler
Gewählter Termin:
Fr, 12.01.24 - 20:00 Uhr

Karten kaufen

Leider haben Sie die Veranstaltung verpasst.

Knastpralinen

Sie gilt als eine der innovativsten Stimmen des deutschen Krimigenres. Geboren 1972 in Hanau, zog 1996 nach St. Pauli, wegen des Wetters. Sie wurde auf der Henri-Nannen-Schule zur Journalistin ausgebildet und schreibt seit 2008 Kriminalromane. Ihre zehnbändige Krimireihe um die Hamburger Staatsanwältin Chastity Riley erhielt diverse Auszeichnungen, darunter zweimal den Deutschen Krimipreis. Auch diese Lesung wird wieder musikalisch begleitet von Klaus Appel, dem Erfinder und langjährigen Kopf hinter dem Jazz & Crime Festival. Er und seine und Komplizen Boris Friedel und Wolfgang „Flippo“ Staab machen sich der musikalischen Mittäterschaft schuldig!

 

Veranstaltungsort: Hofgarten Kabarett

Karten kaufen

Leider haben Sie die Veranstaltung verpasst.
Presseinformationen