Das Büro des Hofgarten-Kabarett bleibt, aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen, für den Publikumsverkehr geschlossen!
Presseinformationen FÜR

Frank Kellers Acoustic Lounge im Juli

Pressetext kurz

Kurzen Pressetext downloaden

Passend zum Sommerbeginn lädt Frank Keller mit drei langjährigen musikalischen Begleitern zur passenden Einstimmung: temperamento, sentimento, espírito, coracão und energia – nicht nur, jedoch ganz besonders in Sachen Musik, ist die aus der Nähe von Sao Paolo stammende Cleonice da Cunha die wohl denkbar sympathischste Quersumme all dieser spezifisch brasilianischen Zutaten. Musikalischer Leiter ist der bulgarische Pianist Anthony Stanchev, Dritter musikalischer Gast an Bass und Gitarre ist Boris Friedel, Absolvent der Swiss Jazz School.


Pressetext lang

Langen Pressetext downloaden

Passend zum Sommerbeginn lädt Frank Keller mit drei langjährigen musikalischen Begleitern zur passenden Einstimmung: temperamento, sentimento, espírito, coracão und energia – nicht nur, jedoch ganz besonders in Sachen Musik, ist die aus der Nähe von Sao Paolo stammende Cleonice da Cunha die wohl denkbar sympathischste Quersumme all dieser spezifisch brasilianischen Zutaten. Musikalischer Leiter ist der bulgarische Pianist Anthony Stanchev, LATIN LOUNGE FFM Bandleader und 2019/2020 auch wieder in der Band LOS REYES, die sich aus ehemaligen GIPSY KINGS Mitgliedern zusammensetzt. Dritter musikalischer Gast an Bass und Gitarre ist Boris Friedel, Absolvent der Swiss Jazz School. U.a. ist er im deutschen Südwesten durch Auftritte mit Emil Mangelsdorff, Pat Appleton und Jochen Brauer, hier in A´burg durch Klaus Appels Jazz & Crime Abende bestens etabliert.

Portugiesisch-, Spanisch-, Englisch- und auch Deutsch- sprachig entführt uns das Quartett in die Musikwelt von Brasilien, Kolumbien, Kuba, Hawaii, Jamaika, Miami, aber auch London und L.A. sowie von Südafrika bis Frankfurt.

 


Pressebilder