So. 06. März 2022
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Queenz of Piano

Classical music that rocks!

Die Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. In Zeiten, in denen es nicht mehr nur Goethe, sondern auch Fuck ju Goethe gibt, sprengen die beiden Pianistinnen Jennifer Rüth und Ming die Grenzen zwischen Bach und Beats, E- und U-Musik, Hoch- und Popkultur!
Tickets nur erhältlich über die Theaterkasse des Stadttheaters Schloßgasse 8 63739 Aschaffenburg Tel: 06021 – 3301888
Sa. 12. März 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Hennes Bender

Ich hab nur zwei Hände

Nur mit einem Mikrofon bewaffnet stellt sich Hennes Bender, einer der langlebigsten und dienstältesten Stand-Up-Komiker Deutschlands vor sein Publikum und demonstriert auf seine eigene, sprachverliebte und quirlige Art, dass Widerstand nicht zwecklos ist. Kleiner Mann, große Klappe und viel dahinter.
So. 13. März 2022
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
1. Allg. Babenhäuser Pfarrer(!)Kabarett

Lügen-Messe

Man wundert sich, was heutzutage alles so zusammengelogen wird! Man weiß ja so wenig… Aber eines ist sicher: Ihr Eintrittsgeld ist bei uns gut angelegt. Glauben sie uns. Wir sind Pfarrer. Falls es uns wirklich gibt. Hans und Clajo sind zurück. Zwei Hessen in der Wunder-Bar. Freuen Sie sich auf das  14. Programm des „Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabaretts“.
Der Vorverkauf beginnt in Kürze
Fr. 18. März 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Thilo Seibel

ParOdiesisch

In seinem neuen Programm „ParOdiesisch!“ bietet Thilo Seibel Lösungsvorschläge mit mindestens sieben brüllkomisch parodierten Persönlichkeiten. Das Programm ist ein Survival-Training für eine Zeit, in der Meinungen mit Fakten verwechselt werden, und Seibel kann Ihnen zwar nicht das Paradies bescheren, aber wenigstens ein ParOdies.
Vorverkauf beginnt in Kürze
Sa. 19. März 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
GlasBlasSing

Flaschmob

Komm zu Flaschmob, dem neuen Programm von GlasBlasSing. Bestaune die Cokecaster-Flaschengitarre, das Flachmanninoff-Xylophon, die Jelzin-Orgel oder die Wasserspender-Floor-Toms, die so schön BUMM machen, wenn man mit der grünen Perrier-Keule draufhaut. Erlebe feinstes Pfandwerk, von würzig-herb bis feinperlig, hochprozentig virtuos und wie immer bei GlasBlasSing: Das mit Abstand beste Flaschenmusikprogramm aller Zeiten.
So. 20. März 2022
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Werner Koczwara

Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde

Seit 30 Jahren „zeigt Koczwara, dass die juristische Sprache die komischste alle Textgattungen ist“ (FAZ). Und die Schwäbische Post stellt fest: „Koczwaras Kabarett ist nicht Kleinkunst, das ist großes Kino“. Koczwaras Jubiläumsprogramm ist ein Brühwürfel aus 30 Jahren intelligentem, unterhaltsamem Humor in einem 90minütigen Bühnenprogramm. Mit einer Pause nach 45 Minuten zum Durchatmen.
Neues Programm
Fr. 25. März 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Olaf Schubert & seine Freunde

Zeit für Rebellen

Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört. Nun....: Das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt, jetzt ist Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen.
Neues Programm
Sa. 26. März 2022
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Simon Pearce

Pearce on Earth

Simon Pearce tut, was er am liebsten macht. Er nimmt das Leben nicht zu schwer und teilt seine Erfahrungen, lebhaft erzählt und pointiert, mit dem Publikum. Er hat einfach Spaß; am Leben und auf der Bühne und daran lässt er einen gerne Teilhaben. Und wenn er die Menschen damit auch noch zum Nachdenken anregen kann, sind die besten Voraussetzungen für sein großes Ziel ja schon mal gegeben: Pea(r)ce on Earth!.
Alle bereits gekauften Tickets behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit.
Neues Programm
So. 27. März 2022
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 18:30 Uhr
Bodo Bach

Das Guteste aus 20 Jahren

Bodo Bach nimmt Sie mit auf eine verrückte Vergnügungsreise durch seine acht Bühnenprogramme und präsentiert das Beste aus 20 Jahren ... oder zumindest das bisschen, das er sich davon noch merken konnte. Freuen Sie sich auf zwei Stunden prall gefüllt mit garagengepflegten Gebraucht-Gags und natürlich den schönsten Bach- und Lachgeschichten seiner Karriere.