Das Hofgarten-Kabarett schließt aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ab dem 14. März 2020 bis auf weiteres
Mi. 04. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Hazel Brugger

Tropical

Hazel Brugger ist wieder da, und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die großen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum sind Rechtspopulisten die besseren Liebhaber?  Gewohnt trocken und unaufdringlich baut Hazel in „Tropical“ ihr Universum auf und öffnet dem Publikum die Tür in ihr Gehirn. Denn dort, wo es wehtut, fängt das echte Lachen doch erst richtig an.
Neues Programm
Do. 05. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Lars Redlich

Lars But Not Least

Mit beeindruckender Vielseitigkeit, Improvisation und jeder Menge Selbstironie und Charme schaft es Lars Redlich, sein Publikum von der ersten bis zur letzten Minute an mitzureißen und mit ihm zusammen einen grandiosen Abend zu erleben. Überzeugen Sie sich selbst!
Musik & Comedy - Show
Fr. 06. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Suchtpotenzial

Sexuelle Belustigung

ALARM!!! Sie sind wieder da! Die Musik-Comedy-Queens von SUCHTPOTENZIAL mit ihrem 3. Programm „Sexuelle Belustigung“:Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humor. Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter.
So. 08. November 2020
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Poetry Slam mod. Enrico Josche

Aschaffenburger Poetry Slam

Wortschlacht der Poeten, Wortakrobaten und Storyteller! Heitere, traurige, düstere, komödiantische, kraftvolle, schnelle, nachdenkliche, aufwühlende, zärtliche, sanfte, ... Texte werden nicht nur ein Wellenbad der Gefühle, sondern auch einen Rock ‘n Roll der Poesie erzeugen. Eine zufällig ausgewählte Jury bewertet die Beiträge und ermittelt so, wer am Ende der Sieger ist, zumindest für diesen Abend.
So. 08. November 2020
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Poetry Slam mod. Enrico Josche

Aschaffenburger Poetry Slam

Wortschlacht der Poeten, Wortakrobaten und Storyteller! Heitere, traurige, düstere, komödiantische, kraftvolle, schnelle, nachdenkliche, aufwühlende, zärtliche, sanfte, ... Texte werden nicht nur ein Wellenbad der Gefühle, sondern auch einen Rock ‘n Roll der Poesie erzeugen. Eine zufällig ausgewählte Jury bewertet die Beiträge und ermittelt so, wer am Ende der Sieger ist, zumindest für diesen Abend.
Sa. 14. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Timo Wopp

Ultimo – die Jubiläumshow

Körperbetonte Kabarettarbeit, eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show und ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Erfolgsprogramme. Ach ja, was in die Luft geworfen wird auch. Ist ja schließlich Jubiläumstour.

Jubiläumsprogramm
So. 15. November 2020
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Torsten Sträter

Schnee, der auf Ceran fällt!

Ich bringe ganz ganz frische Geschichten mit, nichts, was Sie vorab schon aus dem TV kennen, und zwischendurch erzähle ich Ihnen, was sonst noch war. Eine Führung durch die ganze Welt der Idiotie, die Einsicht, dass nichts menschlicher ist als das Missgeschick, seltsame Berichte vom Rand der schiefen Ebene, dann ergänze ich den Abend noch mit Schilderungen, die ich mir auf gar keinen Fall verkneifen kann, mache den Sack zum Ende hin mit einer sehr guten Geschichte zu, und wenn Sie dann noch können, hagelts Zugaben. Ein seriöses Konzept.  Und ich gelobe, es sehr lustig zu gestalten.
Neues Programm
Ausverkauft
Mi. 18. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Frank Kellers

Akustikpralinen im November

Als selbst musizierender Gastgeber lädt Frank Keller zum informativen und interaktiven Stelldichein – und immer ist eine Schachtel Pralinen mitentscheidend beim Verlauf und Ausgang des Konzertabends…Mit noch mit dabei sein wird, geben wir in Kürze bekannt.
Do. 19. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Bodo Bach

Das Guteste aus 20 Jahren

Bodo Bach nimmt Sie mit auf eine verrückte Vergnügungsreise durch seine acht Bühnenprogramme und präsentiert das Beste aus 20 Jahren ... oder zumindest das bisschen, das er sich davon noch merken konnte. Freuen Sie sich auf zwei Stunden prall gefüllt mit garagengepflegten Gebraucht-Gags und natürlich den schönsten Bach- und Lachgeschichten seiner Karriere.
Jubiläusm-Tour
Fr. 20. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 16:00 Uhr
Ass-Dur

QUINT-ESSENZ – Das Beste von Ass-Dur

Ass-Dur – das sind Dominik Wagner & Florian Wagner. Ab Oktober 2019 treten die beiden als das neue Ass-Dur-Duo auf.  Die Wagner-Brüder versprechen höchste musikalische Leistung, Komik vom Feinsten und natürlich – sonst wäre es nicht Ass-Dur – sind sich die beiden nie einig. Zwei Männer – Zwei Brüder – Zwei Pianisten. Der eine kann was, der andere auch. Mit frischem Schwung starten die Wagners die neue Ass-Dur-Saison.
Fr. 20. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Désirée Nick

Mutter Corsage – Die letzte lebende Diseuse

La Nick – die letzte Lebende ihrer Art. Zwischen Glamour und Groteske quiekt, lispelt, gurrt und murrt keine wie sie – Hollaender hätte einen Purzelbaum geschlagen! Ein Hoch auf Désirée Nicks unverwüstliche Kehle – mit der sie diesmal zur Wiederbelebung einer legendären Spezies einlädt: als Blandine Reloaded!
Chanson – Revue zwischen Glamour und Groteske
Fr. 20. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Ass-Dur

QUINT-ESSENZ – Das Beste von Ass-Dur

Ass-Dur – das sind Dominik Wagner & Florian Wagner. Ab Oktober 2019 treten die beiden als das neue Ass-Dur-Duo auf.  Die Wagner-Brüder versprechen höchste musikalische Leistung, Komik vom Feinsten und natürlich – sonst wäre es nicht Ass-Dur – sind sich die beiden nie einig. Zwei Männer – Zwei Brüder – Zwei Pianisten. Der eine kann was, der andere auch. Mit frischem Schwung starten die Wagners die neue Ass-Dur-Saison.
Sa. 21. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Thilo Seibel

ParOdiesisch

In seinem neuen Programm „ParOdiesisch!“ bietet Thilo Seibel Lösungsvorschläge mit mindestens sieben brüllkomisch parodierten Persönlichkeiten. Das Programm ist ein Survival-Training für eine Zeit, in der Meinungen mit Fakten verwechselt werden, und Seibel kann Ihnen zwar nicht das Paradies bescheren, aber wenigstens ein ParOdies.
Premiere
So. 22. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Hennes Bender

Ich hab nur zwei Hände

Nur mit einem Mikrofon bewaffnet stellt sich Hennes Bender, einer der langlebigsten und dienstältesten Stand-Up-Komiker Deutschlands vor sein Publikum und demonstriert auf seine eigene, sprachverliebte und quirlige Art, dass Widerstand nicht zwecklos ist. Kleiner Mann, große Klappe und viel dahinter. Hennes Bender ist wieder zurück. Aber so was von.
Mi. 25. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Urban Priol

Tilt!-der Jahresrückblick 2020

2020 – wenn nichts mehr geht, kommt Urban Priol. Das hundsgemein-charmante Kabarett-Kraftwerk dreht und wendet das Zeitgeschehen, bis es die Zuschauer als das sehen, was es ist: Absurdes Theater von großer globaler Bedeutung, treffend, bloßlegend und hochintelligent.
Do. 26. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Frank Goosen

Acht Tage die Woche – Die Beatles und ich

Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten die Beatles auf, Konzerte zu geben. Der Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen ist unter Historikern umstritten. Goosen aber findet: Das kann kein Zufall sein. Goosen gelingt eine anrührende, spannende und sehr witzige Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten.
Neues Programm
Fr. 27. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
HG. Butzko

aber witzig

Es gibt ja Kabarett und es gibt Kabarett mit HG.Butzko. Das ist schon auch irgendwie Kabarett, aber irgendwie ist es auch ein bißchen anders. Denn was HG.Butzko macht, ist eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit. In seinem inzwischen 11. Programm "aber witzig" spürt Butzko dem Irrsinn nach, der mit der postfaktischen Zeitenwende einhergeht.
Neues Programm
Sa. 28. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Simon Pearce

Pearce on Earth

Simon Pearce tut, was er am liebsten macht. Er nimmt das Leben nicht zu schwer und teilt seine Erfahrungen, lebhaft erzählt und pointiert, mit dem Publikum. Er hat einfach Spaß; am Leben und auf der Bühne und daran lässt er einen gerne Teilhaben. Und wenn er die Menschen damit auch noch zum Nachdenken anregen kann, sind die besten Voraussetzungen für sein großes Ziel ja schon mal gegeben: Pea(r)ce on Earth!
Neues Programm
So. 29. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
William Wahl

Wahlgesänge

Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich: Denn William Wahl betritt nun auch alleine die Bühne. Endlich! Bestens bekannt aus der a-cappella-Formation basta schüttet er uns sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz alleine aus