Do. 01. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Moderation: Johannes Scherer

Tetra-Pack, die Comedy Show im Mai

Johannes Scherer, einer der populärsten Moderatoren Deutschlands und überaus erfolgreicher Comedian, (Fränkischer Kabarettpreis 2012), lädt wieder ein zu der Comedyshow des Hofgartens. Mit dabei ist unter anderem Frau Scholten, Sulaiman Masomi und Torsten Schlosser.
Fr. 02. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Hans Gerzlich

Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem – dachte ich

"Du bist doch den ganzen Tag Zuhause!" Kennen Sie diesen Satz? Hans Gerzlich auch. Aus seinem eigenen Mund. Er hat ihn oft genug gesagt. Zu seiner Frau - bis diese den Spieß umgedreht hat. Er wollte immer der Herr im Hause sein, jetzt ist er es: Nun macht sie Karriere, er den Haushalt.
Neues Programm
Sa. 03. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Bembers

Kaputt oder was?

„Kaputt oder was?” gibt überall seinen Senf dazu! „Kaputt oder was?” zeigt wie´s geht, ohne viel Aufwand, in der Kantine, in der Küche zu Hause, auf der großen Weltbühne oder an der Imbiss-Bude an der Ecke – scheißegal – alles nur Würstchen!
Do. 08. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Ingo Oschmann

Wort, Satz und Sieg!

Ingo Oschmann ist zurück vom Spielfeld, das wir Leben nennen. In seiner Tasche trägt er sein neues, unglaubliches Programm. Er spielt den Ball zwischen seinem Publikum und sich gekonnt hin und her, bleibt dabei jedoch galant über der Gürtellinie und schlägt ein Ass nach dem Nächsten. Vorteil: Oschmann - Spiel, Satz und Sieg!
Neues Programm
Fr. 09. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
John Beton & the five Holeblocks

Wir haben´s geschafft!

Wer John Beton & the five Holeblocks mit nur einem Wort beschreiben will, muss weit ausholen. Die Holeblocks-Show ist eine zweistündige Hommage an die gute Laune: Beeindruckender Gesang, eine unglaubliche Ideenlawine, unverschämt-idiotische Kostüme, süchtigmachende Poparrangements und eine gigantische Portion Humorronieasmus (Humor, Ironie, Sarkasmus).
Fr. 09. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Florian Schroeder

Neustart

Neustart ist ein Abend in Masken – Schroeder setzt sie auf - nicht, um uns zu schützen vor Infektionen, sondern um uns zu impfen mit dem Wahnsinn. Denn in jedem Wahnsinn liegt eine Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn. Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.
Neues Programm
Sa. 10. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Christine Prayon

Abschiedstour

Wenn Ihnen Gefühle wichtig sind, Sie zur Entspannung aber auch gerne mal etwas denken, sollten Sie sich unbedingt dieses Programm ansehen. Es wird mein letztes sein. Sichern Sie sich also schnell noch Karten. Vielleicht löst das Wort „Abschiedstour“ bei Ihnen Verwunderung, Trauer oder gar Panik aus. Das macht nichts. Genau so ist es von mir und meinem Management beabsichtigt.
Verschoben auf den 16.09.21 - 20:00 Uhr
So. 11. Oktober 2020
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
René Marik

Wie einmal ein Bagger auf mich fiel

René Marik, der Autor berichtet auf mitreißende wie lustige und teilweise auch herrzerreißende Weise über sein Leben zwischen Pickeln, schönen Mädchen, Tod durch Langeweile, Spießertum und frisierten Mofas.
Lesung mit Musik
Do. 15. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Stefanie Kerker

Lizenz Zum Trödeln

Ihr Name ist Kerker. Stefanie Kerker. Und sie hat die Lizenz zum Trödeln. Allerdings auch Probleme, davon Gebrauch zu machen. Ihr Programm ist eine knallige Absage an Leistungs-, Effizienz- und Erfolgswahn, an Originalitäts-und Wachstumskrampf aus der Sicht einer Kreativschaffenden, Durchschnittsverwirrten und Mutter.
Musik-Kabarett
Fr. 16. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Egersdörfer-Schulz-Müller

Carmen oder die Traurigkeit der letzten Jahre

Die Beschreibungen des Publikums schwanken zwischen abartig, menschenverachtend und großartig, genial. Drei auf der Bühne die den schwarzen Humor neu erfinden... Mit der intelligenten Überschreitung aller Tabus tauchen Egersdörfer-Schulz-Müller tief in menschliche Abgründe hinab und baden in seelischen Grausamkeiten. BESTE KLEINKUNST! Verwirrend, verstörend, entlarvend und beklemmend real...
Sa. 17. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Murzarella

Bauchgesänge und andere Ungereimtheiten

Eine Kanalratte, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: Sabine Murza alias Murzarella lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern: singen! Und das in drei verschiedenen Stimmen und auf exzellentem Niveau.
Music-Puppet-Show
So. 18. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Chin Meyer

Leben im Plus

Ob Digitalisierung 4.0, künstliche Intelligenzen oder Migration – wie immer unterstützt vom Steuerfahnder Sigmund von Treiber und weiteren Management-Gurus surft Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist böse, charmant, improvisationsfreudig, musikalisch und überaus unterhaltsam durch unsere schöne, bunte, neue Welt.
Mi. 21. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Gerhard Polt und die Well-Brüder aus´m Biermoos

Im Abgang nachtragend

Im Zusammenspiel von Gerhard Polt und den Wellbrüdern entsteht ein unterhaltsamer „Bairischer Abend“ der besonderen Art, fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit.
Do. 22. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Podewitz

Podewitz….macht schön

Sie kriegen zwei Komiker zum Preis von einem! Und wer die erste Hälfte der Show übersteht, kriegt die zweite Hälfte gratis. Erleben Sie 90 Minuten Anti-aging-Comedy, und das kommt dabei heraus: Schöne Haut, Schönes Haar, Schöner Blödsinn!

Neues Programm
Do. 22. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Max Uthoff

Moskauer Hunde

Nicht ganz unwahrscheinlich, dass an diesem Abend Teilnehmer der deutschen Politik Erwähnung finden. Wie immer gilt dabei: die Sprache ist die Waffe des Pazifisten. Als Moderator der „Anstalt“ im ZDF, trat er in die Fußstapfen von Urban Priol. Und schaffte es diese auch auszufüllen. Feinsinniges, direktes und schnörkelloses Kabarett.
Fr. 23. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Bademeister Schaluppke

Chlorreiche Tage

„Chlorreiche Tage“ ist das aktuelleProgramm mit dem alten Hasen auf dem gefliesten Parkett. Schaluppke redet, rockt und rappt, bis dass der letzte Zuhörer merkt: Ein Bademeister ist auch Entertainer!
Sa. 24. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Max Uthoff

Moskauer Hunde

Nicht ganz unwahrscheinlich, dass an diesem Abend Teilnehmer der deutschen Politik Erwähnung finden. Wie immer gilt dabei: die Sprache ist die Waffe des Pazifisten. Als Moderator der „Anstalt“ im ZDF, trat er in die Fußstapfen von Urban Priol. Und schaffte es diese auch auszufüllen. Feinsinniges, direktes und schnörkelloses Kabarett.
So. 25. Oktober 2020
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Wilfried Schmickler

Kein zurück

Schmickler beschreibt die Kämpfe, die unsere Gesellschaft beherrschen: Reich gegen Arm, Alt gegen Jung, Stadt gegen Land. Und er beschreibt einen Ausweg: Die Solidarität aller Menschen mit allen Menschen. Wilfried Schmickler macht aus seiner Empörung eine Tugend, aus seinem Pessimismus ein Engagement für andere.
Neues Programm
Do. 29. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
F.-M. Barwasser alias Erwin Pelzig

Neues Programm

Nach „Pelzig stellt sich“ und „Weg von hier“  startet F. M. Barwasser  nun sein neuntes Kabarett-Solo. Mehr Informationen folgen in Kürze.
Neues Programm
Do. 29. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Sonja Tritschler

Aschaffenburger Erzählfest 2020

Könnte doch sein oder? So heißt das neue Programm der Erzählerin, Organisatorin und Veranstalterin der Aschaffenburger Erzählfeste Sonja Tritschler. Wenn sie meinen, Geschichten erzählen sei doch nur etwas für Kinder, haben Sie sich getäuscht.

Tickets nur unter 06021 424081 oder per Mail an kartenverkauf@sonja-tritschler.de
Fr. 30. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Lars Reichow

Ich

Mit »Ich!» gelingt dem musikalischen Humanisten ein kabarettistischer Vergnügungskurs für den Umgang mit Selbstgefälligkeit und Selbstverliebtheit unter den Menschen. Endlich wieder Spaß dabei, in den Spiegel zu schauen. Wir müssen lernen, mehr über uns selbst zu lachen und uns nicht so wichtig zu nehmen.
Neues Programm
Sa. 31. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Ingmar Stadelmann

Verschissmus

Begleiten Sie Ingmar Stadelmann auf seinem humoristischen Husarenritt und bekämpfen Sie mit ihm den Verschissmus – und zwar am besten mit Applaus und befreitem Lachen: „Ich jage Pointen ohne Gnade und schicke die Leute am Ende mit 2-3 schlauen Gedanken nach Hause! Die Show ist 100% Stadelmann ohne Schnickschnack.“
Neues Programm - Stand-up-Comedy