Matthias Egersdörfer und Gankino Circus

Die Rückkehr des Buckligen

Do, 24.01.19 - 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Staunen Sie mit offenem Mund über Erzählungen von leidenschaftlicher Liebe, abgehackten Gliedmaßen, Suff und Völlerei. Hören Sie dazu Musik, die satt und glücklich macht. Mit: Maximilian Eder, Matthias Egersdörfer, Simon Schorndanner, Johannes Sens, Ralf Wieland
Zu den Details
Fr. 25. Januar
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Simon & Jan

Hallelujah

Simon & Jan sind clowneske Chronisten unserer Wirklichkeit. Ihre weitreichende Diagnose lautet Weltschmerz. Doch sie wissen Rat: Tombola für Pessimisten – jeder kriegt ein Hoffnungslos. Der Zuhörer findet sich hin- und hergerissen zwischen symphonischen Klängen und Quatsch in einem den Verstand beanspruchenden Programm voller Gefühl.
Sa. 26. Januar
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Thomas Reis

Das Deutsche Reicht

DAS DEUTSCHE REICHT, das ist grenzenloser Spaß, da gibt es keine Obergrenze für schwarzen Humor. Selbst Zoten und Kalauer haben ein Recht auf Asyl. Da wird kein Lacher abgeschoben, nein, selbst der hemmungsloseste Schenkelklopfer hat unbefristetes Bleiberecht, solange er sich nur auf die eigenen Schenkel klopft. Thomas Reis wünscht Ihnen: Gute Unterhaltung!
Neues Programm
So. 27. Januar
Beginn: 18:00 Uhr - Einlass: 17:00 Uhr
Johannes Scherer

Best of

Das “BEST OF”: Johannes Scherer verspricht über zwei Stunden beste Unterhaltung vom Preisträger des Fränkischen Kabarettpreises. Logisch ist die Premiere auf SEINER Heimbühne… Wer hätte vor rund 20 Jahren gedacht, dass man mit „Scherereien“ und perfektem Hessisch die Kabarett- und Comedybühnen des Landes erobern kann? 1998 ging Johannes Scherer erstmals auf Tournee. Damals an der Seite seines kongenialen Partner und Radiokollegen Robert Treutel („Bodo Bach“). Vier Jahre später folgte Scherers erstes Solo „Scherereien“, für das er direkt für den renommierten Kabarettpreis „Prix Pantheon“ nominiert wurde. Über die Jahre folgten fünf weitere erfolgreiche Solo-Programme des TV- und Radiomoderators.
Premiere
Ausverkauft
Mi. 30. Januar
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Urban Priol

gesternheutemorgen

"Urban Priol bleibt hart am politischen Geschehen, er ist einer der Besten seiner Profession, die blanke Blödelei bleibt eher außen vor" (Stefan Michalzik, Frankfurter Rundschau)
Ausverkauft
Do. 31. Januar
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Urban Priol

gesternheutemorgen

"Urban Priol bleibt hart am politischen Geschehen, er ist einer der Besten seiner Profession, die blanke Blödelei bleibt eher außen vor" (Stefan Michalzik, Frankfurter Rundschau)
Ausverkauft
Zum kompletten Programm

Unsere Sponsoren & Partner