Auch im Januar `22 bleiben die Stühle vorerst leer!

Liebe FreundInnen der großen Kleinkunst!
Nach den Entscheidungen der Ministerpräsidentenkonferenz, die eine erneute Verschärfung der Corona-Regeln, u.a. für Kultureinrichtungen wie unser Theater vorsehen, bleibt uns nichts anderes übrig, als nun auch die geplanten Gastspiele für den Monat Januar 2022 abzusagen oder zu verlegen.
Lediglich das Gastspiel mit dem Aschaffenburger Kabarettisten URBAN PRIOL, versuchen wir durchzuführen. Das ist, in Kooperation mit dem Kulturamt, für den 05. Januar 2022 im Stadttheater geplant. Hier können wir mit einer Auslastung 25% und entsprechenden Abstand und Anstand noch einmal auf das Jahr 2021 zurückblicken. Das Gastspiel ist bereits ausverkauft.
Alle weiteren Gastspiele haben wir verlegt oder mussten komplett abgesagt werden.
Die Rückabwicklung der Tickets erfolgt über den Veranstalter per E-Mail.
Alle bereits gekauften Tickets bleiben selbstverständlich gültig (für den Nachholtermin). Nach wie vor können Tickets auch in Gutscheine für den Hofgarten umgewandelt werden.
Diese sind 3 Jahre gültig. Irgendwann muss Corona ja mal überstanden sein. Sie helfen uns damit sehr…
Wir hoffen sehr im Februar 2022 wieder für sie da sein zu können. Bitte haben Sie hierfür Verständnis und bleiben Sie gesund.
Ihr Axel Teuscher